Chemnitz

Schönherrfabrik

Tritt dieser Schwärmerei bei, um frische Produkte aus Deiner Region zu bestellen. Du verpflichtest Dich zu nichts.

Dieser Schwärmerei beitreten

Der Verkauf ist geöffnet!

Diese Erzeuger sind am Donnerstag, 28. September, dabei

Die Verteilung findet von 17:00-19:00 Uhr statt
9
Erzeuger
sind dabei
25 km
Durchschnittliche
Entfernung
291
Regionale
Produkte

Geflügelhof Arnsdorf

Penig ist 17 km von der Schwärmerei entfernt

Nougat-Eierlikör 0,5 Liter
Heu
frische Eier - unverpackt - Größe L

NaturWunderBar

Gößnitz ist 34 km von der Schwärmerei entfernt

PfefferKuss
Räucherkäse "Knobling"
Böckchenlikör

Rößler-Hof Rolf Seyffert GbR

Burkhardtsdorf ist 14 km von der Schwärmerei entfernt

Kalbspeitschen
Camembert
Sülze im Glas
Sandra & Ralf Renner
Gastgeber der Schwärmerei

Hallo und herzlich willkommen!
Seit Juni 2015 gibt es in der Schönherrfabrik in Chemnitz jeden Donnerstagabend einen Markt mit guten und gesunden Lebensmitteln von bäuerlichen Erzeugern aus der Region: Obst und Gemüse, Fleisch und Wurst, Salate, Kräuter, Säfte – alles, was die Saison hergibt. Dazu ausgewählte Feinkost von handwerklich arbeitenden Manufakturen aus Chemnitz und dem Umland.

Was ist die Food Assembly? Ein Einkaufsportal für regionale Lebensmittel, aber zugleich auch ein lokaler Markt, bei dem die Bauern und Lebensmittelhandwerker persönlich anwesend sind. Ihr könnt also denen, die die Produkte herstellen, die Hand geben und auch gern Fragen stellen wenn Ihr Eure Produkte abholt.

Wöchentliche Assembly Verkaufseröffnung und Verkaufsende:
Eröffnung -> Donnerstags, meist abends
Ende -> Mittwochs, 3:00 Uhr früh

Wer ist mit dabei bei der Food Assembly Chemnitz?

Biobäckerei Zenner
->Verschiedenste Brötchen aus Roggen, Dinkel, Sesam, Vollkorn, Baguettes, verschiedenste Holzofen-Brote, Vollkornbrote und glutenfreies Brot, Kleingebäck, Plätzchen, Stollen, Lebkuchen, Blätterteig

Biohof Hausmann aus Rochlitz
-> Gemüse, Obst, Säfte, Nüsse

Diet´s Honigscheune
-> verschiedenste Honige, Blütenpollen, Propolis mit und ohne Alkohol

Gemeinsam Landwirtschaften Luisenhof
-> Gemüse

Gemüsebauer Schaarschmidt
-> Kartoffeln, Gemüse, Schnittblumen

Holunder & Co, Hohenstein-Ernstthal
->Aufstriche, Marmeladen, Chutneys, Likör, Feinkost

Landwirtschaftsbetrieb Nestler aus Breitenbrunn
->Käse, Wurst, Nudeln, Eierlikör

Lohnschlachtung Sachsen
-> Grillsortiment, Fleisch und Wurstwaren vorwiegend aus Rind (z.B. Rinderfilet, Gulasch, etc.)

Pfefferminzl aus Annaberg
-> Kräutertees

Rössler Hof aus Burkhartsdorf
-> Milch, Käse, Joghurt, Fleisch und Wurst

Saftmanufaktur - Kerstin Lieber
-> verschiedene Säfte in Bag in Box-Verpackung 3 und 5 l

Wein- und Sektmanufaktur Anke Schüler
-> Rotwein, Weißwein, Rosèwein und Sekt, Öle der Ölmühle Moog

Wellness Ranch Niederfrohna
->Kleine ½ Schafe, Schafwolle

Wilde Spezereyen aus Reinsdorf
->Marmeladen, Kräuerpestos, Sirup, Essige

Zum Kräuterberg
-> veganes Kräuterschmalz, Sirup, Feinkost, Kräutertöpfe

Und so geht’s: Ihr meldet Euch an, bestellt über diese Internetseite Eure Lebensmittel vor, bezahlt sie danach per Sofortüberweisung oder Kreditkarte. Am Mittwoch bekommt ihr per Mail die Bestellliste incl. Bestellnummer und holt Eure Lebensmittel dann immer donnerstags zwischen 17 und 19 Uhr in der Schönherrfabrik ab. Sagt dazu bitte bei jedem Erzeuger Eure Bestell-Nr und den Nachnamen. Der Vorteil: Ihr kauft nachhaltig ein, da die Erzeuger genau nach Bedarf produzieren und anliefern und nicht mit halbvollen Kisten nach Hause fahren. Wir vermeiden damit unnötige Kühl- und Transportkosten sowie die Verschwendung verderblicher Lebensmittel!

Nehmt für eure Bestellungen euren Bestellschein mit und kontrolliert ob ihr alles habt!
-> Bestellschein: Papierformat oder auf Handy

Noch Fragen? Schreibt uns!

Schaut auch mal bei Facebook vorbei:
facebook.com/foodas..

Sandra & Ralf Renner
Assembly-Gastgeber

Warum Mitglied einer Schwärmerei werden?

  • Du bekommst frische, saisonale Lebensmittel, die wirklich aus Deiner Region stammen.
  • Du gehst keine Verpflichtungen ein und kaufst nur, wann und worauf Du Lust hast.
  • Du förderst aktiv kleine Erzeuger, faire Preise und eine nachhaltige Lebensmittelproduktion.
  • Du triffst die Menschen, die Dein Essen machen. Und wenn Du willst, auch Deine Nachbarn.

Dieser Schwärmerei kostenlos beitreten