Berlin

Eden Studios

Award-winning food community bringing you the best produce from your local farmers and foodmakers

Join this Assembly

The online market will be open soon

Here's a selection of last week's products
10

producers
22 km
average
distance
283
local
products

Hummelbee GbR

Berlin, 17 km away from this Food Assembly

Bio-Backmischung: Bratapfelkuchen "Bratäpfelchen"
Bio-Backmischung: Lebkuchen " Behummelter Weihnachtskeks"
Bio-Backmischung: Berliner Brot "Würzige Weihnachtsbiene"

Die grüne Seifenschale

Bernau bei Berlin, 17 km away from this Food Assembly

Seiden - Sole Seife
BIO Zucker Peeling Brennessel
Seife Schokotraum

100pct.

Berlin, 9 km away from this Food Assembly

Bergkamille aus Lakonia/Peloponnes
Walnuss-Hälften aus Feneos im Kyllini-Gebirge
STARK REDUZIERT! Bio-Olivenöl der Vorsaison
Sandra Maria Kink
Food Assembly organiser

Hallo, herzlich willkommen bei den Pankow Marktschwärmen

Seit Februar 2015 gibt es in Pankow jeden Donnerstagabend einen Markt mit guten und gesunden Lebensmitteln von bäuerlichen Erzeugern aus der Region: Obst und Gemüse, Fleisch & Wurst, Fisch, Käse, Salate, Kräuter, Säfte – alles, was die Saison hergibt. Dazu ausgewählte Feinkost von handwerklich arbeitenden Manufakturen aus Berlin und dem Überland

*** BLOG TIPP über die Pankow Schwärmerei als wir noch in der Willner Brauerei waren: brausezimt.de/blogs..

Was ist eine Marktschwärmerei? Ein Einkaufsportal für regionale Lebensmittel, aber zugleich auch ein lokaler Markt, bei dem die Erzeuger persönlich anwesend sind. Ihr könnt also denen, die die Produkte herstellen, die Hand geben, wenn Ihr Eure Bestellung abholt.

Verkaufseröffnung und Verkaufsende:
Eröffnung -> Freitags, meist abends
Ende -> Mittwochs, 3:00 Uhr früh

Wer ist mit dabei im Eden Marktschwärmer Angebot?
Hier im Überblick:

REGIONALE ERZEUGER:

#GÄRTNERINNENHOF BLUMBERG
-> Gemüse, Obst (Sommer),Sauerkraut (Winter), Säfte, frische Kräuter (Frühling-Sommer)

#PETERS LANDWIRTSCHAFT
-> Fleisch: Duroc-Pietrain Schwein, Weiderind, Gans, Truthan, Lamm, Ente
Eier, Gemüse (Sommer)

#ENDORPHINA BÄCKEREI
-> Backwaren aus regionalem Mehl in Neukölln gebacken

#KIEZHONIG
-> Honig direkt aus Pankow

#SELBSTVERSORGERHOF BAUBKUS (PAUSE BIS HERBST 2017)
-> Säfte in 5L Packs, Lammwurst, Honig

#SCHWARZE KUH (ALLE 14 TAGE)
-> Angus Rinder vom Havelland

NEU DABEI:
#STOLZE KUH (jeden 4 Donnerstag)
-> Demeter Fleisch und bald Käse von alten Milchviehrassen.

#HENRY'S KARTOFFELKISTE (alle 3 Wochen)
-> Kartoffelvielfalt von alten Sorten wie den Trüffel Kartoffeln bis "Fingerlinge" alles da und zwar direkt aus Brandenburg.

#MILCHMÄDELS (ALLE 14 TAGE)
-> Schafmilchjoghurt, Schafmilchfrisch - und hartkäse, Schafswurst & -fleisch

#GLUT & SPÄNE (Nach Absprache! >>>1-2 im Monat dabei!)
Fischspezialitäten aus nachhaltigem Fang und aus der Region
-> Räucherfisch, eingelegter Fisch & frischer Fisch aus der Region

#BREWBAKER (ALLE 14 Tage)
-> Bierkunst aus Moabit

#FÖRSTERHOF GÖRLSDORF (Jeden 1rsten Donnerstag)
-> Wildfleisch & Wurst vor allem vom Damwild, Wachteleier, Eier vom Deutschen Sperber Huhn, Hähnchenfleisch usw.

MONATLICH - Lebensmittel aus Direktvermarktung und Handwerk aus Berlin und Umland.

NEU DABEI:
#SweMa Gemüsepaste (alle 14 Tage)

#META MATE (Jeden 1sten Donnerstag)
-> Mate Tee aus wild gewachsenen Matebäumen, von autonomen Bauern

#100PCT (Jeden 1sten Donnerstag)
-> Olivenöl, Oliven, Kräuter und Pistazien aus Griechenland

NEU DABEI:
#AUFS BROT (jeden 1sten Donnerstag)
->Aufstriche aus regionalen Kräutern und Hülsenfrüchten aus dem Bio Handel.

#CAVAíSIMO (jeden 3ten Donnerstag)
-> Cava und Wein von Familienbetrieben aus Spanien

#ALPUJARRA OLIVENÖl (Jeden 3ten Donnerstag)
->Olivenöl Tockenfrüchte direkt aus Andaluzien

#ANVALA Datteln (Jeden 4ten Donnerstag)
->Demeter Datteln direkt aus Tunesien

#FRULEÉ (Jeden letzten Donnerstag)
-> Roh-vegane Fruchtaufstriche; in Berlin - handgemacht

NEU DABEI!!!
#CAFÉ BÄRBUCHA (Jeden 4ten Donnerstag)
->Kombucha made in Berln & Fermentiertes Gemüse - mehr als Sauerkraut!

NEU DABEI!!
#LAND FEINKOST RÄDEL (Jeden 4ten Donnerstag)
-> Von Leinölschmalz (vegan), Sandornessig bis selbst gepresste Kokosflocken, Kokosöl, und noch viel mehr von Gudrun-Aimée per Hand gemacht. Teils von Zutaten aus dem Garten in Rädel, teils Zugekauft.

# SCHWARZE-ERDE PROJEKT (Terra Preta) mit DYCLE (****IN WINTERPAUSE****)
Seit April 2016 gibt es jede Woche die Möglichkeit Bio Abfalll, zu kompostieren.
Du bekommst für eine Spende von 0-10 € einen Eimer, sammelst nach kurzer Einleitung deine Bio Abfälle, die werden zurückgebracht mit Holzkohle und Effektiven Mikroorganismen in 30 L Tonnen ca. 6 Woche fermentiert und dann mit Hilfe von Regenwürmern kompostiert. Fruchtbarer Humus alias Schwarzerde ist in ein paar Monaten das Ergebnis. Davon bekommst du wieder einen Eimer mit für deinen Balkongarten, deine Blumen, deinen Gemüsegarten.

UND SO GEHT ES: Ihr meldet Euch an, bestellt über diese Internetseite Eure Lebensmittel vor und holt sie immer donnerstags zwischen 18 und 20 Uhr im FOYER der EDEN STUDIOS ab. Dadurch können die Erzeuger genau nach Bedarf anliefern und fahren nicht mit halb vollen Kisten nach Hause zurück. Dadurch werden unnötige Kühl- und Transportkosten sowie die Verschwendung verderblicher Lebensmittel vermieden.

WICHTIGES ZUM SCHLUSS***
Bringt eure eigenen Taschen und Behälter mit.
Pfand für Mehrwegflaschen extra mit in die Verteilung bringen
Es wird so gut wie möglich auf Verpackungen verzichtet.
(Ausnahme z.B Fleisch)

Nimmt für eure Bestellungen euren Bestellschein mit und kontrolliert ob ihr alles habt!
-> Bestellschein: Papierformat oder auf Handy
Vergessene, nicht abgeholte Lebensmittel werden nicht zurückgebucht!

Noch Fragen? Schreibt mir!

Schaut auch mal bei Facebook vorbei:
facebook.com/Markts..

Why join The Food Assembly?

  • Eat the most delicious and freshest food in your area. Locally sourced and more transparent, the average distance of food travelled is only 28 miles!
  • No commitment to buy and joining is free. Sharing recipes and cooking tips with your neighbours is just an extra bonus.
  • Our food producers are passionate about growing and making your food, that's why we pay them over 80% for their work, in comparison to 20-50% from supermarkets.
  • We are about real people and real food: when you pick up your order, you get to connect with your community and food in a healthier way.

Join your local food community now!